The Vintage Model Company Messerschmitt Bf 109 KIT 460mm

Artikelnummer: 179804

  |  GTIN: 702785155493

26,22 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket)


demnächst verfügbar

Lieferzeit ca.: 1 - 3 Werktage

The Vintage Model Company Messerschmitt Bf 109 KIT 460mm

Kategorie: Modellbau


Stück

Eine bedrohliche Maschine

Die Messerschmitt BF109 (oft als ME109 bezeichnet) wurde von Willy Messerschmitt und Robert Lusser von den Bayerischen Flugzeugwerken (BFW) entworfen - später Messerschmitt AG. Das Flugzeug flog erstmals 1935 ironischerweise mit einem Rolls-Royce-Kestrel-Triebwerk, da das vorgesehene Jumo-Triebwerk nicht bereit war. Es war speziell für die Teilnahme an einem Luftwaffenwettbewerb zur Auswahl eines neuen Kampfflugzeugs konzipiert, da Deutschland unter Verstoß gegen den Vertrag von Versailles aufgerüstet hat.

Die Konstruktion des Modells aus diesem Bausatz erfolgt nach der traditionellen Methode von „Stick and Tissue“, die aus einem aufgebauten Balsaholzgerüst (Framework) besteht, das mit einer Tissue-Haut bedeckt ist. Die Balsa-Gerüste werden auf einem Bauplan erstellt, der im genauen Maßstab des Modells gedruckt wird, das im Wesentlichen eine echte Konstruktionszeichnung ist. Der Antrieb erfolgt über einen Gummimotor, der vor dem Flug aufgewickelt wird.

Baukasten-Inhalt

  • Balsabretter mit präzisen, lasergeschnittenen Teilen
  • Klebstoff zum Aufbau der Holzkonstruktion
  • Kunststoffpropeller Ø 150 mm
  • Welle mit gebogenem Motorhaken
  • reibungsarme Kunststoff-Nasenbuchsen für Propeller und Laufräder
  • tiefgezogene Kabinenhaube
  • Draht für das Hauptfahrwerk und Spornrad
  • Motorstift
  • Motorgummi
  • Japanpapier für die Bespannung
  • Teilereferenzblatt
  • Bauplan in Originalgröße
  • Schema-Diagrammblatt
  • Schema-Markierungen

Hier wurde ein einegebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden. Inhalt Laden

Rechtliche Hinweise

Gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 9 LuftVG gelten Flugmodelle als Luftfahrzeuge. Dementsprechend gilt für alle Modellpiloten auch der Haftungsgrundsatz nach § 33 Abs. 1 LuftVG sowie die Versicherungspflicht nach § 43 Abs. 2 LuftVG. Dies betrifft sämtliche Flugmodelle, die unter freiem Himmel betrieben werden, und zwar unabhängig vom Abfluggewicht.

Die juristischen Hinweise sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Alle Auskünfte sind unverbindlich. Individuelle rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden, da dies einen Verstoß gegen das Rechtsberatungsgesetz bedeuten würde.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen Kunden bei der Kaufenscheidung:

Empfohlenes Zubehör zu diesem Artikel

Wir achten auf Qualität

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Wir achten auf Qualität