YUKI MODEL B6 Karate Nighthawk AC/DC 100W 7A

Numéro d'article: 700311

  |  GSIN: 4260387433594

49,90 €

inclus 16% TVA , plus Expédition (Paket)


disponible immédiatement

Temps de livraison: 1 - 3 jours ouvrables

YUKI MODEL B6 Karate Nighthawk AC/DC 100W 7A

catégorie: Modélisme


Pièce(s)

LiPo-Akkus mit bis zu 7 A bei 100 W laden

Das Ladegerät Karate Nighthawk B6 kann wahlweise an der Steckdose (Wechselstrom 230 V) oder an der Autobatterie (Gleichstrom 12 V) betrieben werden. In Schritten von 0,1 A lässt sich der Ladestrom von 0,1 bis 7 A bei max. 100 W Ladeleistung wählen, der Entladestrom ist bei max. 5 W Entladeleistung von 0,1 bis 1 A einstellbar. Ein integrierter Balancer gleicht die einzelnen Zellenspannungen von Lithium-Akkus mit bis zu 300 mA zueinander an. Geladen werden können Akkus mit bis zu 15 Nickel- oder sechs Lithium-Zellen sowie Blei-Akkus mit einer Nennspannung von 2 bis 20 V. Der Lader misst 145 x 138 x 55 mm, wiegt 440 g und hat ein Gehäuse aus schlagzähem Kunststoff. Als Zubehör liegen ein Netzkabel mit Euro-Stecker, ein Anschlusskabel für Stromquellen mit 12 V sowie ein T-Plug-Ladekabel (Deans Ultra Plug) bei.


Tension d'entrée (AC):100-240 V
Dimensions:145 x 138 x 55 mm
Tension d'entrée (DC):11-18 V
Poids:440 g
Puissance de charge:max. 100 W
Puissance de décharge:max. 5 W
Courant de charge:0,1-7,0 A
Courant de décharge:0,1-1,0 A
Courant d'équilibrage:max. 300 mA/cellule
LiPo/LiHV/LiFe/Li-Ion:1-6s
NiCd/NiMH/NiZn:1-15s
Pb:2-20 V

Hinweise zur Elektroaltgeräteentsorgung

1. Hinweise zur Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten und zur Bedeutung des Symbols nach Anhang 3 zum ElektroG:
Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Elektro- und Elektronikaltgeräte dürfen daher nicht als unsortierter Siedlungsabfall beseitigt werden und gehören insbesondere nicht in den Hausmüll. Vielmehr sind diese Altgeräte getrennt zu sammeln und etwa über die örtlichen Sammel- und Rückgabesysteme zu entsorgen. Letzteres gilt nicht, soweit die Altgeräte nach § 14 Absatz 5 Satz 2 und 3 ElektroG im Rahmen der Optierung durch die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden, um diese für die Wiederverwendung vorzubereiten.

Anhand des Symbols nach Anlage 3 zum ElektroG können Besitzer Altgeräte erkennen, die getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen sind. Das Symbol für die getrennte Erfassung von Elektro- und Elektronikgeräten stellt eine durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern dar und ist wie folgt ausgestaltet:

ElektroG Mülltonne

2. Hinweise zu den Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten:
Besitzer von Altgeräten können diese im Rahmen der durch öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger eingerichteten und zur Verfügung stehenden Möglichkeiten der Rückgabe oder Sammlung von Altgeräten abgeben, damit eine ordnungsgemäße Entsorgung der Altgeräte sichergestellt ist. Gegebenenfalls ist dort auch eine Abgabe von Elektro- und Elektronikgeräten zum Zwecke der Wiederverwendung der Geräte möglich. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von der jeweiligen Sammel- bzw. Rücknahmestelle.

3. Hinweis zum Datenschutz:
Auf zu entsorgenden Altgeräten befinden sich ggfs. sensible personenbezogene Daten, die nicht in die Hände Dritter gelangen dürfen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Endnutzer von Altgeräten eigenverantwortlich für die Löschung personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten sorgen müssen.

4. Hinweis zu unserer WEEE-Registrierungsnummer:
Wir sind bei der stiftung elektro-altgeräte register (stiftung ear), Benno-Strauß-Straße 1, 90763 Fürth als Hersteller von Elektro- und/oder Elektronikgeräten unter der folgenden Registrierungsnummer (WEEE-Reg.-Nr.) registriert: DE49049679

Évaluation moyenne de l'article

Partagez avec d'autres clients votre expérience:

Instruction d'emploi

Allemand, Anglais

PDF
Instruction d'emploi

Les clients ont également acheté les articles suivants :

Nous faisons attention à la qualité